Aktuelles

Theatergruppe Thuine sagt Vorstellungen für 2021 ab

Aufgrund der weiter andauernden Corona-Pandemie sagt die Theatergruppe Thuine die geplanten Theateraufführungen im März 2021 ab.

Unter normalen Umständen wären jetzt die Proben für das Theaterstück „De Sündenbuck“ angelaufen. Die aktuellen Beschränkungen lassen jedoch keinen Probenbetrieb zu.
Das Ganze ist besonders bedauerlich, weil auch schon die Aufführungen gerade dieses Stückes bereits im Frühjahr 2020 ausgefallen sind.
Die Theatergruppe Thuine schätzt die weitere Entwicklung realistisch ein und sieht keine Möglichkeit, die Theateraufführungen unter weitgehend normalen Umständen anbieten zu können. Die Gesundheit der Spielerinnen und Spieler sowie der Zuschauerinnen und Zuschauer hat hier oberste Priorität.
Die bereits erworbenen Eintrittskarten für die Aufführung im „Theater an der Wilhelmshöhe“ in Lingen behalten weiterhin ihre Gültigkeit. Auf Wunsch können diese jedoch bei den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden, bei denen sie erworben wurden.

Gerade der Ausfall dieser Aufführung in Lingen stimmt die Theatergruppe Thuine besonders traurig, da es sich um eine jährliche Benefizveranstaltung zu Gunsten des Kinderschutzbundes Lingen handelt. Bereits zum zweiten Mal muss der Kinderschutzbund nun schon auf den Erlös aus dieser Veranstaltung verzichten. Die Thuiner Theatergruppe möchte bei dieser Gelegenheit zu Spenden an den Kinderschutzbund aufrufen, damit auch dort derartige Einnahmeausfälle einigermaßen verkraftet werden können.

Für das Jahr 2022 wurde bereits ein Ersatztermin im „Theater an der Wilhelmshöhe“ vereinbart. Die Aufführung des Theaterstücks „De Sündenbuck“ findet am Samstag, 2. April 2022 und 20.00 Uhr statt.
Die Termine für die Aufführungen in Thuine werden rechtzeitig bekanntgegeben.

Wir hoffen auf eine tolle und unbeschwerte Theatersaison im Jahr 2022 und freuen uns, Sie dann endlich wieder mit unserer Spielfreude begeistern zu können.

Theatergruppe Rhede - 02.12.2020

Wichtige Mitteilung!

Liebe Theaterfreunde!
Mit großem Bedauern sagen wir aufgrund der ungewissen Situation die Theateraufführungen im Frühjahr 2021 ab. Wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht, aber z.Zt. ist dies für uns und zum Schutz Aller eine vernünftige Entscheidung. Alle erworbenen Eintrittskarten und Gutscheine behalten ihre Gültigkeit! Un immer dran denken: Upschaoben is nich uphaoben!
Bliewt ale fein gesund un munter! Jaue Theaotergruppe Rheen