Aktuelles

04.11.2017

De Grillvereen un ehr rodet Auto

Moin moin!
Wir sind schon fleißig am Proben, dass wir zur Premiere am 4 November unser neues Stück
"De Grillvereen un ehr rodet Auto" auch gut auf die Bühne bringen.

Kiek doch mol in!

04.10.2017

Neue Mitglieder

Als neue Mitglieder begrüßen wir ganz herzlich die Kolping Theatergruppe Bawinkel und die Theatergruppe Breddenberg-Heidbrücken.
In beiden Orten wird seit Jahren plattdeutsches Theater dargeboten.

28.08.2017

Mit 70 Joahre bün wi up Patt!

Am Dienstag, den 8. 8.2017 war die Theatergruppe Lähden zu Gast bei der Generalversammlung der Volksbank Haselünne. Es war ein besonderer Auftritt, da die Theatergruppe in diesem Jahr auf 70 Jahre Plattdeutsches Theater in Lähden zurückblicken kann und zur Zeit Sommerpause hat. Zudem ist die Theatergruppe Lähden keine "Reisebühne", sondern spielt immer im Jugendheim an der Jahnstraße.
Auf der Generalversammlung im Frühjahr wurde die Anfrage der Volksbank mit den Spielern besprochen und man war sich einig, in der Stadthalle etwas zum Besten zu geben. Mit zwei Sketchen wurden die 250 Mitglieder sowie der Vorstand der Volksbank an diesem Abend auf Platt unterhalten.
Bauer Schulte, gespielt von Martin Reinholz, verzweifelte am PC, da er das Online Banking Programm der seiner Bank nicht verstand. Dabei versuchte die Hotline Beratung, Frieda Dörtelmann, Bauer Schulte in die Welt des Online Bankings einzuweisen. (Bauer Schulte und das Online Banking). In einem zweiten Sketch (Bettgeflüster auf Platt) wurden die Zuschauer in das Schlafzimmer von Karl und Agnes Jansen, gespielt von Rita Geisler und Dieter Strüwing, entführt. Geräusche im Haus ließen das Schlimmste befürchten und so versuchte Agnes ihren Mann dazu zu bewegen, nachzusehen, wer dort im Haus sein Unwesen trieb. Es war ein schöner Abend und die positiven Rückmeldungen der Zuschauer waren ein tolles Dankeschön für unsere Arbeit. Dabei bedanken wir uns bei der Gärtnerei Merschendorf für die Unterstützung bzgl. des Transportes der Kulissen und Möbel.

15.08.2017

Stückauswahl

Folgende Theatergruppen haben bereits ein Stück (in Klammern die Rollenverteilung) für die nächste Theatersaison ausgewählt:

Lohne - "Falten adé - De Schönheetsfarm van Lohner See" (Originaltitel: "Schönheitskur mit Leevesswur") (3 w, 4 m)
Thuine - "Melk mi to´n lesden Moal" (4 w, 5 m)
Wettrup - "Krüüzfort in Schwienestall" (4 w, 5 m)
Kolping St. Michael Papenburg - "De Countdown löpp"
Dalum - "För immer Disco"
Lähden - "Korngeister"
Nordhorn - "verleevt-verlowt-verloren"
Dohren - "Ehepoar Voss schault üm"
Haselünne - "Dat Hörrohr"
Isterberg - "Drei Wiever un een Gockel"
Lingen-Bramsche - "De Grillvereen un ehr rodet Auto"

Die Aufführungstermine wird jede Gruppe demnächst in eigener Verantwortung auf dieser Homepage veröffentlichen.